DIE ANGETANNTE KUNST IM HAMBURGER WAELDERHAUS  WAR GEPRAEGT VON EXKLUSIVEM PROGRAMM:DER ISRAELISCHE WELTBEKANNTE PIANIST OHAD BEN ARI BEGEISTERTE DAS AUSGEWAEHLTE PUBLIKUM MIT EINER  UNGEWOEUHLICHEN DAR-BIETUNG SEINER KUNST AM FLUEGEL.DER INITIATIOR  MdB RUEDIGER KRUSE BEGRUESSTE DEN MALER EUGEN DAUB UND DANKTE IHM FUER DIE GROSSZUEGIGE SPENDE VON 1000 TOURIS DIE FUER DIE SCHUTZGEMEINSCHAFT DEUTSCHER WALD BESTIMMT SEI.DIE PROFESSORIN FRAU DR.MICHELE MORNER BEWIES IN IHRER LAUDATIO,IHR INTIMES WISSEN UM DEN FREUND UND MALER  EUGEN DAUB,DEM SIE SCHON 2010 EINE AUSSTELLUNG IM REINHARD MOHN INSTITUT DER UNI WITTEN-HERDECKE,DESSEN DIREKTORIN SIE IST,ERMOEGLICHTE,EINE AUSSTELLUMNG,DIE BIS MAI NAECHSTEN JAHRES VERLAENGERT WORDEN IST.DIE TANNE HAT EUGEN DAUB SEINER HERBSTMUSE AGGI SCHNEIDER GEWIDMET.

20121130_115247

20121201_155452

20121201_164723

20121201_165616

 

Werbeanzeigen