SIE SIND BEREITS BEI SEINER PRESSEAGENTIN KERSTIN MUELLER ANGEKOMMEN UND WERDEN IN DIESEN TAGEN IM WIEHLER RATHAUS LANDEN:ZEHN BILDER AUS DER AUSSTELLUNG „BILDER AN UTE LEZANSKA“ WWW.EUGENDAUB.COM

SEINE  SOMMERMUSE HAT IHN SO STARK INSPIRIERT, DASS ER UEBERWAELTIGT IST VON DIESER TELERPATHISCHEN UEBERMITTLUNGSKRAFT,DIE SIE AUSZEICHNET,SIE,DIE SO WEIT VON IHM ENTFERNT IM BADISCHEN MUELLHEIM LEBT.WENN JEMAND SO VERWOBEN IST IN MEINE KUNST,SAGTE ER,DANN ENTSTEHEN SCHON GEFUEHLE DER SEHNSUCHT,DIESE SCHOENE FRAU EINMAL  AUS DER NAEHE ZU ERLEBEN.,IHRE LIEBE ZU MEINEN BILDERN BRINGT IMMER NEUE HERVOR,ALLES EINTRITTSTICKETS FUER DIE PFORTE ,DIE ZU IHREM HERZEN SICH OEFFNEN KOENNTE..

NUN GEHEN ZEHN BILDER AN DIE STADT WIEHL  UND WERDEN NOCH VIELE JAHRE AN DIE EHEMALIGE SCHUELERIN UTE LEZANSKA ERINNERN,DIE VON IHREM ALTEN KUNSTLEHRER ZUR MUSE  ERNANNT WURDE UND SOMIT ZU EINER BEREICHERUNG DER KUNSTSAMMLUNG DIESER STADT,DER EUGEN DAUB IMMER VERBUNDEN SEIN WIRD,BEIZUTRAGEN.

 

Werbeanzeigen