Wegen  der   ANGETANNTEN KUNST in der Rotunde der Sparkasse KOELN-BONN in Koelns Hauptgeschaeftsstelle, die vom 28-11.-30. 12  zu besehen  ist kommt Eugen Daub ins Oberbergische und wohnt im Ferienwaldhof in Drinhausen b ei Dagmar Plate.www.ferienwaldhof .de. Die Moeglichkeit eines Wiedersehens mit Eugen Daub ist am 26.11   ab 15 Uhr und am 27.11.2011 ab 11 Uhr.Der Maler lebte  1974-75 ein Jahr im Gartenhaus des Schriftstellers Herbert Plate.Im Gartenhaus findets eine kleine Ausstellung ,hauptsaechlich mit Touris statt.Kleine Bilder zu kleinen Preisen in einem kleinen Raum,dem der Maler fuer ein Wochenende die Bezeichnung KUNSTHALLE DRINHAUSEN verleiht.Der Grund:Zuletzt wurden die Touris in der Sparkasse Wiehl ,im Reinhard Mohn Institut der Uni Witten-Herdecke,im Deutschen  Bundestag Berlin-Jakob Kaiser  Haus gezeigt und in der maechtigen Rotunde  der Sparkasse  Koeln-Bonn im Dezember.Die Touris sind also das  Renommee grosser Hallen gewohnt   und werden auch das Drinhausener Gartenhaus akzeptieren,weil es fuer kurze Zeit zur Kunsthalle wird.(Im rheinischen Karneval ist eine Uebertreibung auch mal moeglich!) Drinhausen ist ein wunderschoenes Dorf zwischen Roelfeld und Winterborn!

Werbeanzeigen